Ihr Einsatzbereich

  • Sie erwartet ein spannendes Aufgabengebiet im Bereich der IT-Security, dessen Spektrum von der Anforderungsaufnahme, Konzeption, Umsetzung und Betrieb reicht.
  • Sie arbeiten in einem hoch qualifizierten und engagierten Fachteam bei SHE oder auch direkt bei unseren Kunden.
  • Sie helfen unseren Kunden ihre IT sicher und effektiv vor Bedrohungen aus dem Internet zu schützen.
  • Sie arbeiten eng mit anderen Fachteams zusammen, um eine gesamtheitliche Lösung für die Anforderungen unserer anspruchsvollen Kunden zu finden.
  • Lösungs- und Reklamationsmanagement in Bezug auf die Hersteller im Sinne des 2nd- und 3rd-Level-Supports.
  • Sie denken über Ihren Aufgabenbereich hinaus und stehen unseren Kunden als kompetente/-r Ansprech-partner/-in zur Verfügung.

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung beispielsweise zum/zur Fachinformatiker/-in.
  • Starkes Interesse an der IT-Security und der Wille sich in diesem Gebiet stetig fortzubilden.
  • Sehr gute Kenntnisse der TCP-IP Protokollfamilie
  • Sie beherrschen mindestens eine Firewalltechnologie auch in Bezug auf Clustering und standortübergreifenden Topologien. Ideal ist dies auf Basis von Check Point oder Sophos.
  • Know-how in Sachen IPsec VPNs zudem sind Erfahrungen im UTM-Firewall-Segment (Threat Prevention) wünschenswert.

Was wir Ihnen bieten

  • Familiäre Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Leistungsorientierte und attraktive Vergütung mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, wie die SHE Business School
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Events und gemeinsames Feiern zu zahlreichen Anlässen
Werfen Sie einen Blick auf unsere Jobs